Events und Festivals in Jamaika

Jamaikas Partys & Festivals erleben

Die Jamaika Festivals und Events sind so bunt und vielfältig wie die Insel selbst. Wer die drittgrößte Insel der Karibik bereisen möchte, sollte vor der Planung seines Urlaubs einen Blick auf die anstehenden Events werfen.

Ob für Musikbegeisterte, Sportler, Feinschmecker oder Kunstliebhaber: Über das Jahr hinweg bieten sich viele Möglichkeiten, die Insel mit allen ihren Facetten im Rahmen von Events kennenzulernen:

Reggae Month Februar

Am 6. Februar 1945 wurde die Reggae-Ikone Bob Marley geboren. Ihm zu Ehren hat die jamaikanische Regierung den Februar hochoffiziell zum „Reggae-Monat“ erklärt.

Jamaika Festivals Reggae Month

Überall auf der Insel, ganz besonders in Kingston, wird mit viel Live-Musik dem „King of Reggae“ gedacht.

Kingston on the Edge

Das neuntägige Kunstfestival „Kingston in the Edge“ (KOTE) findet seit 2007 alljährlich statt.

Jamaika Festivals Kingston on the Edge

Ziel der Veranstaltung ist es, das unbeschreiblich große künstlerische Potential Jamaikas herauszustellen und gleichzeitig Kingstons Bedeutung als kulturelles Herz der englischsprachigen Karibik hervorzuheben. www.kingstonontheedge.org

Reggae Sumfest Jamaika Festivals

Beim Reggae Sumfest, das seit 1993 jedes Jahr in Montego Bay Musikfans von Nah und Fern begeistert, handelt es sich um das größte Reggae-Festival der Welt.

Jamaika Festivals Reggae Sumfest

Es wird nicht nur traditioneller Roots Reggae gespielt – auch die modernen „Riddims“ des Dancehalls gehören längst zum Programm. Neben jamaikanischen Musikgrößen sind regelmäßig internationale Stars aus Musikgenres wie R´n´B, Hip Hop oder Soul vertreten. www.reggaesumfest.com

Boston Jerk Festival

Zu den bekanntesten kulinarischen KöstlichkeitenJamaikas gehört „Jerk“, auf eine würzige Art und Weise mariniertes und auf Pimentholz gegrilltes Fleisch. Seinen Ursprung hat diese Form der Zubereitung im Osten Jamaikas.

Beim Boston Jerk Festival, das in der Nähe von Port Antonio in der Ortschaft Boston stattfindet, gibt es Jerk Food in allen Varianten zu kosten – inklusive der typischen Beilagen und scharfen Saucen.

Ocho Rios Seafood Festival

Das Ocho Rios Seafood Festival im Turtle River Park findet bereits seit vielen Jahren statt. Es präsentiert die Köstlichkeiten, die das Meer der jamaikanischen Küste zu bieten hat:

Jamaika Ocho Rios Seafood Festival

Von Conch Soup über Escovitch Fish bis hin zu gegrillten Langusten. Dazu gibt es Live-Auftritte berühmter jamaikanischer Künstler*innen sowie ein buntes Programm für die ganze Familie.

Reggae Marathon

Anfang Dezember findet in Negril der Reggae Marathon statt. Gestartet wird bereits vor Sonnenaufgang im Licht der Fackeln. Beim Reggae Marathon ist der Name Programm:

Jamaika Reggae Marathon

Unzählige Lautsprecherwagen und Sound Systems entlang der Strecke sorgen für musikalische Untermalung und eine mitreißende Stimmung. Nach dem Zieleinlauf geht die Party am Beach Bash weiter. www.reggaemarathon.com