Montego Bay

Sehenswürdigkeiten in Montego Bay

Montego Bay ist die zweitgrößte Stadt auf Jamaika und die Hauptstadt von St. James. Seit der Jahrhundertwende ist der Ort Anziehungspunkt für Touristen.

Die ersten Besucher kamen nach Montego Bay, um in den Heilwassern des Doctor’s Cave Beach zu baden. Montego Bay hat die meisten Hotels und Unterkünfte in Jamaika, den internationalen Flughafen sowie einige interessante Sehenswürdigkeiten.

ROCKLANDS VOGELRESERVART

Jamaika Rocklands Bird Sanctuary

Rocklands Bird Sanctuary ist der perfekte Ort, um die jamaikanischen Kolibris zu beobachten und mit Zuckerwasser zu füttern. Bei einem wunderschönen Rundgang durch den einzigartigen Vogelgarten können Sie die tropische Vogelwelt bestaunen. Ein einmaliges Erlebnis für Vogel- und Naturliebhaber.

MAYFIELD FALLS

Jamaika Mayfield Falls

Auch diese Wasserfälle gehören zu den empfehlenswerten Jamaika Sehenswürdigkeiten. Sie liegen mitten im Tropenwald. Sie können die Mayfield Falls zusammen mit einem Riverguide erkunden. Dabei laufen Sie den Fluss mit den natürlichen Wasserbecken hinauf und können eine unglaublich faszinierende Natur voller exotischer Pflanzen und Vögel erleben.

BAMBOO RAFTING Great River

Jamaika Bamboo Rafting

Ein echtes Abenteuer ist die Fahrt mit dem Bambus-Floss auf dem Great River durch den Tropenwald. Ein erfahrener Kapitän fährt Sie auf dem Fluss durch den Dschungel, vorbei an exotischen Blumen und Pflanzen. Genießen Sie die Ruhe und nehmen Sie zwischendurch ein erfrischendes Bad.

RAS NATANGO GALLERIE

Ras Natango Galerie

Entdecken Sie die einzigartige Kunstgallerie und den botanischen Garten in der Ras Natango Gallery and Garden in den Hügeln von Montego Bay.

In der kleinen Kunstgalerie können Sie jamaikanische Kunstwerke und Malereien bestaunen. Ein kleiner Rundgang durch den wunderschönen Naturgarten, ermöglich eine grandiose Aussicht auf die Hügel von Montego Bay.

INDIGENOUS RASTAFARI VILLAGE

Wenn Sie das kleine Rastafari Dorf besuchen, können Sie schon von weitem das rhythmische Trommeln der Rastas hören.

Bei einem Rundgang durch das Rastafari Village können Sie vieles über die Kultur und das Leben der Rastafaris, über die Bedeutung der Dreadlocks und über die Heilkraft der Pflanzen erfahren. Ein bewegendes und unvergessliches Erlebnis.

HAMPDEN RUM ESTATE

Jamaika Sehenswürdigkeiten Hampden Rum Estate

Aus dem Zuckerrohr wird hier seit rund 270 Jahren der jamaikanische Rum gemacht. In der Hampden Rum Fabrik können Sie alles über den traditionellen Herstellungsprozess erfahren.

Den Rum können Sie während der Führung auch testen. Die Hampden Estate liegt in einem der ältesten Zuckeranbaugebiete in Jamaika und Hampden ist für den geschmacksintensiven Rum bei Liebhabern in der ganzen Welt bekannt.

COLUMBUS PARK

Hier soll Christoph Kolumbus das erste mal Jamaika betreten haben. Im kleinen Outdoor-Museum befinden sich ein paar historische Erinnerungen an die Seefahrerei.

Von hier aus haben Sie einen weiten Blick hinaus auf das karibische Meer. Im Jerk Center können Sie sich stärken und dabei ein eiskaltes Red Stripe genießen.

KOLONIALES FALMOUTH

Jamaika Falmouth

Die ehemalige Zucker-Stadt Falmouth ist nicht nur wegen des Kreuzfahrthafens sehr bekannt. Die Altstadt ist wegen der schönen Kolonialarchitektur zur UNESCO-Welterbestätte ernannt worden.

Bei einem Spaziergang in der historischen Innenstadt können Sie die alten Gebäude aus der Kolonialzeit und das bunte Leben in der Hafenstadt erleben.

LUMINOUS LAGOON

Jamaika

Die Luminous Lagoon oder Glistening Water Bay, ist ein besonderes Naturphänomen. Das Meer funkelt und glitzert in der Dunkelheit und die Lagune fängt bläulich zu leuchten an, wenn das Wasser bewegt wird. Genießen Sie die Magie und lassen Sie sich verzaubern.