Reggae & Beach Tour

Jamaika Rundreise: Die perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung

Jamaika Rundreisen Reggae & Beach

Diese Jamaika Rundreise bietet authentische Erlebnisse mit besonderen Einblicken und vielen Insider-Tipps.

Kommen Sie mit uns nach Jamaika

  • Individuelle und erlebnisorientierte Reisen
  • Spannende Touren mit authentischen Begegnungen
  • Jamaika Rundreise mit den Highlights Kingston, Port Antonio und Blue Mountains

Jamaika Rundreise & Tourverlauf

1. Tag: Flug nach Montego Bay

Erleben Sie bei dieser Jamaika Rundreise eine Insel voller Naturschönheit mit Ursprünglichkeit und Tradition. Jamaika beeindruckt mit dem Reggae-Lifestyle, wunderschönen Stränden, tropischen Wasserfällen und eindrucksvollen Landschaften.

Am Flughafen werden Sie begrüßt und abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt zur Unterkunft beziehen Sie Ihr Zimmer und erhalten erste Informationen über Ihr spannendes Reiseziel.

Nach der Anreise können Sie sich entspannen und den Tag gemütlich an der Poolbar des Guesthouses ausklingen lassen. Mittag- und Abendessen auf Wunsch.

2. Tag: Relaxtag und Infotour

Stellen Sie Ihre innere Uhr auf „gute Laune” und Sonnenschein um. Heute beginnt Ihre Jamaika Rundreise ganz entspannt mit einem jamaikanischen Frühstück. Genießen Sie den ersten Urlaubstag mit tropischen Früchten und leckerem Blue Mountain Coffee.

Bei einer Infotour können Sie Geld wechseln und etwas einkaufen. Nachmittags können Sie den Doctor’s Cave Beach besuchen oder im Hard Rock Café entspannt ein kühles „Red Stripe” genießen.

3. Tag: Cockpit Country

Heute geht die Fahrt an die wilde und ursprüngliche Südküste von Jamaika. Sie fahren auf kleinen Landstraßen, entlang der Obst- und Zuckerrohrplantagen, durch das schöne Landesinnere der Insel. Hier können Sie das ländliche Jamaika mit den Plantagen kennenlernen.

In Middle Quarter müssen Sie unbedingt die scharfen Pepper-Shrimps probieren, die an der Straße angeboten werden – sehr lecker.

Jamaika Rundreisen Wasserfälle

Weiter geht es durch das Cockpit Country Gebirge zu den YS Falls, die im Landesinneren mitten in einem privaten Farmgelände liegen. Hier können Sie eine besonders eindrucksvolle, tropische Wasserfall-Landschaft erleben und in den verschiedenen Wasserbecken schwimmen.

Genießen Sie die Szenerie. Versuchen Sie ein paar Lianensprünge in das erfrischende Wasser. Es gibt auch eine Canopy-Tour entlang des Wasserfalls.

Anschließend fahren Sie nach Black River. Von hier aus können Sie (optional) zu einer spannenden Boot-Safari starten. Sie fahren den „schwarzen Fluß” hinauf, hinein in den Mangrovenwald. Dort können Sie Wasservögel und mit ein bischen Glück auch Krokodile beobachten und die tropische Flußlandschaft genießen.

Eine Fahrt mit dem Fischerboot bringt Sie hinaus auf das Meer zur legendären Pelican Bar. Es ist fast noch ein Geheimtipp, in der exotischen Bretterbude, umgeben von Meeresrauschen, einen Drink zu nehmen, zu baden oder vom Steg aus die Fische zu beobachten. Nach diesen Erlebnissen geht es zurück nach Montego Bay.

4. Tag: Kingston Reggaeparty

Heute geht es zeitig los. Sie fahren zuerst entlang der Nordküste über Ocho Rios und Runaway Bay und dann durch das wunderschöne Landesinnere, entlang der Yams- und Zuckerrohr-Plantagen nach Kingston.

Unterwegs können Sie das historische Städtchen Falmouth sehen und am Columbus Park einen Fotostopp eingelegen. Hier in der Discovery Bay hat Columbus 1494 zum ersten mal Jamaika betreten.

Weiterfahrt nach Kingston. In der lebendigen Stadt gibt es viel zu sehen. Reggae-Fans ist die Hauptstadt Jamaikas natürlich ein Begriff. Kingston ist keine Stadt mit herausgeputzten Sehenswürdigkeiten, aber die Jamaikaner sind stolz auf ihre Hauptstadt, sie ist ihr lebendiges und buntes Kulturzentrum.

Von Kingston aus begann der Reggae seinen Siegeszug um die Welt und auch nach Bob Marley Ära ist Kingston weiterhin eine Talent- und Trendschmiede. Hier machen Sie zunächst eine kleine Stadtrundfahrt, bevor der Besuch des Devon House mit dem schönen Park auf dem Programm steht.

Am Abend wartet ein besonderes Highlight auf Sie, eine Reggaetour zum Kingston Dub Club. Die Location bietet im Dunkeln einen weiten Ausblick auf das Lichtermeer von Kingston. Ein tolles Erlebnis, mit der angesagtesten Reggaemusik. Hier sind oft auch ganz bekannte Reggaestars zu Gast.

6. Tag: Bob Marley und Blue Mountains

Am Vormittag fahren Sie nach Trenchtown und besuchen den Bob-Marley Culture Yard: Goldene Schallplatten, originale Bühnendekorationen, Tourneeplakate, Filme und Interviews lassen die Erinnerung an den Reggae-Star lebendig werden.

Anschließend geht die Fahrt über kurvige Straßen, direkt hinein in die Blue Mountains. Der Natureindruck der tropisch grünen Bergwelt ist einmaliges Erlebnis.

Jamaika Rundreisen Blue Mountains

Die Bergregion im Osten Jamaikas ist ein Paradies für Naturliebhaber. Es bieten sich grandiose Ausblicke. Erleben Sie die Gebirgslandschaft. Belohnt werden Sie mit kleinen Wasserfällen, Schmetterlingen und Vögeln, sowie mit tropischen Früchten und Pflanzen in einer immergrünen Welt.

Jamaika Rundreise zu den Rastas

Sie besuchen eine kleine Rasta Kaffeefarm und lernen die Anbaumethoden kennen. Natürlich können Sie hier den leckeren Kaffee auch probieren. Genießen Sie den Blue Mountain Coffee, eine der besten Kaffeesorten der Welt, direkt aus dem kleinen Anbaugebiet.

Lassen Sie die Ruhe, die Natur und die Ausblicke bei einem kleinen Spaziergang im Nationalpark auf sich wirken. Anschließend geht die Fahrt weiter, mit einem Abstecher bei den Wasserfällen (hier locken Sprünge den Wasserfall hinunter), in das charmante Kolonialstädtchen Port Antonio.

7. Tag: Port Antonio und Blue Lagoon

Port Antonio besitzt Flair und tropische Lässigkeit. Hier können Sie ganz entspannt mit den Einheimischen plaudern. Die Menschen haben Zeit und freuen sich auf eine Unterhaltung. Aus vielen Ecken tönt die Reggaemusik.

Unzählige Filme wurden hier in Portland gedreht und Port Antonio war in den 50er Jahren ein exklusiver Rückzugsort für die Reichen und Berühmten. Hier reiht sich ein Traumstrand an den anderen: San San, Winifred Beach, Long Bay Beach, Frenchman’s Cove und Boston Bay.

Nach dem Frühstück fahren Sie zum San San Beach. Von hier aus machen Sie eine Kajak- oder Bootsfahrt zur Blue Lagoon. Hier in der Süßwasser Lagune, wurde der Film „The Blue Lagoon” mit Brooke Shields und Christopher Atkins gedreht. Auf der kleinen Monkey Island suchten Cameron Diaz und Tom Cruise im Film „Knight & Day” Schutz vor ihren Verfolgern.

Die Jamaika Rundreise geht weiter zum Winifred Beach. Die Jerk und Fisch-Gerichte am Strand sind ausgezeichnet. Anschließend geht es zum Guesthouse nach Port Antonio.

8. Tag: Reach Falls Tour

Heute fahren Sie entlang der Küste zu den Reach Falls, es ist einer der schönsten Wasserfälle in Jamaika. Hier können Sie den Fluss am Rande der Blue Mountains erklimmen, in den verschiedenen Wasserbecken schwimmen und in kleine Höhlen tauchen. Ein erfrischendes und einzigartiges Erlebnis.

Anschließend fahren Sie zum Long Bay Beach. Genießen Sie das entspannte Leben in der kleinen Reggae-Strand-Bar, mit einem Blick auf die weite Bucht.

8.-11. Tag: Relaxen am Beach

Von ihrem Guesthouse haben Sie einen sehr schönen Ausblick auf das Meer. Hier können Sie die Karibik von einer der schönsten Seiten kennen lernen. Am Strand liegen, auf das blaue Meer schauen und das Leben in der Sonne genießen.

Jamaika Rundreisen relaxen am Sandstrand

Entspannen Sie sich an einem der schönen Strände und genießen Sie ausgiebig den Reggae-Lifestyle. Vom Guesthouse aus hören Sie die Wellen rauschen. Das Meer ist nur wenige Schritte entfernt. Der Beach ist auch bei Surfern sehr beliebt.

Abends finden spontane Reggae- und Streetpartys in der Umgebung statt. Sie können hier viele Facetten von Jamaika kennenlernen, mit den Leuten plaudern und faszinierende, erlebnisreiche aber auch erholsame Tage mit viel Reggae Musik erleben.

Hier sind Sie mitten in Jamaika: Kleine Bars mit Reggae, Jerk-Food, eiskaltem Bier und die Einheimischen, mit denen man sofort in Kontakt kommt – Reggaefeeling pur.

12. Tag:  Bambus-Floss Abenteuer

Heute fahren Sie entlang der Küste nach Falmouth. Von hier treiben Sie auf dem Bambusfloss, durch den Tropenwald den Fluss hinunter. Schon Errol Flynn hatte sich dieses Vergnügen gegönnt. Der Schauspieler hatte die Idee, die Transportflöße, mit denen Bananen auf dem Wasserweg zum Hafen in Port Antonio befördert wurden, mit einer Sitzbank auszustatten.

Errol Flynn, so wird erzählt, wählte für seine amourösen Bambusfloß-Fahrten bevorzugt die Romantik der Dunkelheit, mit dem Glitzern des Vollmondes auf der Wasseroberfläche. Jetzt ein kühles Bier und ein lässiges „Yeah mon” mit dem Rasta ausgetauscht und die Fahrt kann so richtig losgehen.

Glistening Water Bay

Glistening Water Bay Jamaika

Am Abend fahren Sie zur Glistening Water Bay. Hier erwartet Sie ein faszinierendes Naturschauspiel. Mit dem Boot fahren Sie in der Dunkelheit hinaus in die Lagune. Ein Sprung in das Wasser und es beginnt magisch blau zu leuchten.

Anschließend genießen Sie in dem kleinen Fisch-Restaurant Rock Wharf ein typisch jamaikanisches Dinner.

13. Tag: Barbecue- und Reggae-Night

Tagsüber erwartet Sie ein entspannter Tag am Pool oder in der Hängematte. Freuen Sie sich auf die freundliche und private Atmosphäre des Guesthouses. Hier können Sie sich am Pool erfrischen und an der Poolbar einen Drink genießen.

Am Abend erwartet Sie ein typisches jamaikanisches Barbecue-Dinner in einer entspannten Runde. Sie können die leckeren, scharf gewürzten Jerk-Gerichte und die Früchte des Landes probieren. Lassen Sie den Abend mit einem Appleton Jamaika-Rum bei Reggaemusik ausklingen.

14. Tag: Negril 7 mile Beach

Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie heute entlang der Südwestküste über Lucea und Green Island in den bekannten Ferienort nach Negril. In dem lebendigen Ort gibt es einiges zu sehen und zu erleben.

Der 7-miles Beach ist bekannt für sein relaxtes Strandleben mit spektakulären Sonnenuntergängen. Sanft laufen die türkisfarbenen Fluten auf dem weißem Sand aus. Palmen spenden Schatten. Hier können Sie das ausgelassene jamaikanische Leben, mit viel Reggae-Musik erleben.

Jamaika Rundreisen Ricks Cafe in Negril

Genießen Sie den Tag und entspannen Sie sich am Traumstrand. Bei einem Besuch von Rick’s Café, einer der bekanntesten Reggae-Bars der Karibik, können Sie den wagemutigen Klippen-Springern zuschauen und auch selbst ein paar Sprünge machen.

15. Tag: Heimflug

Heute heißt es Abschied von Jamaika zu nehmen. Genießen Sie noch die letzten Stunden am Pool. Sicher werden Sie die typische jamaikanische Gelassenheit, nun auch bei sich entdecken.

Sie haben viel gesehen und faszinierende Tage erlebt. Was am Anfang so fremd erscheint, lässt Sie nun ganz entspannt. Sie wissen nun, wie das Leben in Jamaika so abläuft. Eine Erfahrung, die Sie sicher genießen werden.

Vielleicht machen Sie noch einen Einkaufsbummel in Montego Bay, um das eine oder andere Mitbringsel für zu Hause zu erstehen. Je nach Abflugszeit werden Sie rechtzeitig zum Flughafen gebracht.

Jamaika Rundreisen Tourplan Reggae & Beach

Leistungen Jamaika Rundreise

  • Jamaika Rundreise mit qualifizierter Reiseleitung ab Montego Bay
  • Klein-Gruppentour mit 4-5 Teilnehmer*innen
  • Deutsch sprechender Tour- und Driverguide
  • Alle beschriebenen Touren, Fahrten und Eintritte laut Beschreibung
  • Die Flughafentransfers hin- und zurück in Jamaika
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Montego Bay Info Tour
  • Cockpit Country Tour mit YS Wasserfällen
  • Bootstour zur legendären Pelican Bar
  • Kingston Tour mit Devon House Garden
  • Night-Tour zu JoJo’s mit Live Reggae
  • Bob Marley Culture Yards Tour in Trenchtown
  • Night-Tour zur Reggaeparty im Kingston Dub Club
  • Blue Mountains Tour mit Besuch der Rasta Coffeefarm
  • Port Antonio Tour mit Frenchman´s Cove Beach
  • Blue Lagoon Tour mit San San und Winifred Beach
  • Reach Falls Tour mit einem River-Guide
  • Martha Brae River Tour auf dem Bambus-Floss
  • Glistening Water Bay Tour mit Bootsfahrt
  • Dinner bei den Fischern in Rocks
  • Negril 7 mile Beach Tour mit Rick´s Cafe

Jamaika wartet auf Sie…

Reisepreis ab 2.225 €* p.P. im DZ

Nicht im Preis der Jamaika Rundreise enthalten sind: Die Flüge, Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders erwähnt, zusätzliche Transfers und Eintritte optionaler Touren, Trinkgelder, Versicherung. Tourverlängerung und Einzelzimmer auf Anfrage.

  • *Mindestteilnehmer*innen: 4
  • Bei 2 Teilnehmer*innen beträgt der Aufpreis 350 € p.P.
  • Reisetermin immer mittwochs, abgestimmt auf den Condor-Flug
  • Wir helfen Ihnen bei der Flugauswahl und Flugbuchung

Gerne beantworten wir Ihre Fragen:

Sie können uns eine Nachricht über das Kontaktformular senden. Wir melden uns schnellstmöglich. 

Rufen Sie jederzeit kurz an: Tel. 0561 – 70 56 25 82